START Preis an Nikolai Kiesel

Workgroup Aspelmeyer Group


13. Jun 2016  — FWF-Forschungsförderung an Nikolai Kiesel für sein Projekt "Thermodynamik mit levitierter Optomechanik"


START Preis an Nikolai Kiesel

© Privat


Nikolai Kiesel erhält eine der insgesamt sechs Forschungsförderungen 2016 des START-Programm des Wissenschaftsfonds FWF. In das START-Programm des Wissenschaftsfonds FWF werden junge SpitzenforscherInnen aller Fachdisziplinen mit außergewöhnlichem internationalem "Track Record" aufgenommen.

Im Rahmen seines Projektes "Von schwebenden Nanokugeln zu unerreicht effizienten Kraftmaschinen" will Nikolai Kiesel eine vielseitige experimentelle Plattform für die Stochastische- und Quanten-Thermodynamik entwickeln – und lässt dafür Nanokugeln schweben.

> mehr