The Large Grant 2008 by FQXi has been awarded to Caslav Brukner & Markus Aspelmeyer.

Workgroup Brukner Group


13. Aug 2008  — Das 2005 gegründete Foundational Questions Institute (FQXi) fördert weltweit Forschungsprojekte zu fundamentalen Fragen der Physik und Kosmologie. Caslav Brukner von der Universität Wien erhält mit 32 anderen internationalen WissenschafterInnen den Large Grant 2008. Das FQXi unterstützt Brukners Arbeiten im Bereich der Quantenmechanik mit rund 70.000 US-Dollar.



Ganzen Artikel lesen...

 
Link: Online-Zeitung Universität Wien